Institut für Sicherheit 

Herzlich willkommen im Institut für Sicherheit des Apokryphen Ordens. Bild © 2018 Der Apokryphe OrdenDas Institut für interdisziplinäre Sicherheit des Apokryphen Ordens behandelt satzungsgemäß alle relevanten den Orden betreffende Sicherheitsvorkehrungen, die die Vernetzung der Alltagspraxis mit Aus- und Fortbildungsaktivitäten von «Ordentlichen Ordens-Mitgliedern» (OOM) betrifft.
 
Schwerpunktmäßig lassen sich die Aktivitäten wie folgt definieren:
 
  • Anwendungsorientierte Definition von Sicherheitsaspekten zum Thema "Innere Sicherheit"
  • Transfer anerkannter transzendentaler Wissenschaftlich-Esoterisch-Hermetisch-Gnostischer Erkenntnisse (WEHGE) in Praxis und Lehre des «Institutes für Fortbildung» unter Berücksichtigung eruierter Sicherheitsvorkehrungen
  • Transfer anerkannter transzendentaler Wissenschaftlich-Esoterisch-Hermetisch-Gnostischer Erkenntnisse (WEHGE) in Lehrpläne und Seminarbereiche unter Berücksichtigung des Anforderungskataloges des Fortbildungsinstitutes
  • Förderung der interdisziplinären Kooperation und Kommunikation des Fortbildungsinstitutes mit «Ordentlichen Ordens-Mitgliedern» (OOM) unter Einhaltung festgelegter Sicherheitsrelevanter Rahmenrandbedingungen
  • Festlegung der inneren und äußeren "Strikten Observanz" für «Ordentliche Ordens-Mitglieder» (OOM)
 Sicherheitshinweise
Nach der Anmeldung im Sicherheitsinstitut werden ihnen nur entsprechend ihres erreichten Grades im Apokryphen Ordens-Gradsystem verfügbare Inhalte angezeigt. Beachten Sie bereits vor dem Absenden des nachfolgenden Anmeldeformulares, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zur Absicherung und Legitimation eines Ordens-Mitgliedes benötigt wird.

Anmeldeformular Sicherheitsinstitut  

Ordensname

 
Matrikelnummer

 
Elektropost

 
 

Geben Sie die angezeigte Kombination aus Klein-, Großbuchstaben / Ziffern oder Sonderzeichen bereits vor Betätigung der .~ Anmelden ~. Funktion in nachfolgendes Formularfeld ein.
 



Logenwerbung, Reklame...

Zur freundlichen Beachtung: Dieser Anzeigenbereich wird Betreibern / Gründern eines Geheimbundes, einer Geheimgesellschaft, Loge oder Großloge zum Zwecke der Eigenwerbung vorbehalten. Bis es soweit ist, üben Sie sich bitte in Geduld. Falls Sie sich bereits für entsprechende Eigenwerbung interessieren sollten, kontaktieren sie bitte die Dienststelle der Ordensverwaltung, um diesbezüglich weitere Informationen zu erhalten. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.